Bitte in Scharen aus den evangelischen Kirchen austreten!

„chrismon“, das quasi offizielle Magazin der EKD, nennt die Abtreibungsärztin Kristina Hänel eine „Retterin“. Das „chrismon“ liegt übrigens der FAZ und verschiedenen anderen Zeitungen bei. Wer kauft denn schon solch ein scheinfrommes Drecksblatt? Dieses EKD-Magazin wird dann auch noch mit weiterlesen Bitte in Scharen aus den evangelischen Kirchen austreten!

Internationaler Frauentag – 8. März:„Der weltweit häufigste medizinische Eingriff, den Frauen über sich ergehen lassen, ist leider eine Abtreibung“.

Der heutige 8. März gilt als sogenannter Internationale Frauentag. Die linkslastige Öffentlichkeit begeht ihn als Tag der vorgeblichen Würdigung der Bedeutung der Frauen in der Gesellschaft. Wer die DDR oder auch die anderen kommunistischen Unrechtsstaaten erlebte, kann sich gut erinnern weiterlesen Internationaler Frauentag – 8. März:„Der weltweit häufigste medizinische Eingriff, den Frauen über sich ergehen lassen, ist leider eine Abtreibung“.

Downsyndrom-betroffene Erstwählerin fragt Frau Merkel: ´Wieso darf man Babys mit Down-Syndrom bis kurz vor der Geburt noch abtreiben?´

„Ein Baby mit Downsyndrom darf bis wenige Tage vor der Geburt abgetrieben werden. Das nennt man Spätabbruch.“ Aber „ich will nicht abgetrieben werden, sondern auf der Welt bleiben“. Dies sagte Natalie Dedreux, 18-jährige Erstwählerin mit Downsyndrom, Mitarbeiterin in einem Caritascafé weiterlesen Downsyndrom-betroffene Erstwählerin fragt Frau Merkel: ´Wieso darf man Babys mit Down-Syndrom bis kurz vor der Geburt noch abtreiben?´

Marsch für das Leben!

Wenn ein Teenagermädchen, eine junge Frau, vielleicht noch in der Schule oder Ausbildung, unverheiratet, ohne finanzielle Versorgung und mit schlechter Bildung schwanger wird und dazu noch ohne den Vater des Kindes dasteht – was passiert dann in sehr vielen Fällen? weiterlesen Marsch für das Leben!

„Menschen die für die Abtreibung sind, sind bereits geboren.“ – Ronald Reagan

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 98.721 Kinder vor der Geburt getötet. Pro Arbeitstag 390. Die Zahl der Geburten lag bei 760.652. Das bedeutet: Auf sieben bis acht lebende Kinder kommt eines, das vor der Geburt getötet wurde. Im ersten weiterlesen „Menschen die für die Abtreibung sind, sind bereits geboren.“ – Ronald Reagan

Dieser kleine Mensch ist 12 Wochen alt. In diesem Alter werden Kinder in vielen Ländern der Welt getötet. Es ist kein Zellklumpen

Ein ungeborenes Zwillingspärchen unterhält sich im Bauch seiner Mutter. „Sag mal, glaubst du eigentlich an ein Leben nach der Geburt?“ fragt der eine Zwilling. „Ja auf jeden Fall! Hier drinnen wachsen wir und werden stark für das was draußen kommen weiterlesen Dieser kleine Mensch ist 12 Wochen alt. In diesem Alter werden Kinder in vielen Ländern der Welt getötet. Es ist kein Zellklumpen

Neues zur Abtreibungsproblematik: Herz schlägt schon am 16. Tag nach der Zeugung.

Diese Forschungsergebnisse sind sensationell: Das menschliche Herz schlägt schon 16 Tage nach der Zeugung. Bisherige Vermutung war, dass erst vier Wochen nach der Zeugung das Herz im Embryo zu schlagen beginnt. Ein weiteres Beispiel dafür, dass mit der Zeugung ein weiterlesen Neues zur Abtreibungsproblematik: Herz schlägt schon am 16. Tag nach der Zeugung.

Abtreibung niemals: The womb was never designed to be a tomb

Ein Unbekannter hatte in der letzten Woche die Worte „Freie Abtreibung. Auch für Maria“ an eine Kirche im Süden der italienischen Millionenstadt Mailand geschmiert. Die Antwort des Pfarrers erstaunt nicht nur den Schmierer: Lieber anonymer Mauerschreiber, es tut mir Leid, weiterlesen Abtreibung niemals: The womb was never designed to be a tomb

Die satanischen Früchte des Feminismus. Wir werden ernten was wir säen. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

Pulled out two well-formed arms, then the torso, headless. The head was at the bottom…he had this expression of such utter horror it flipped me wayyyy out. Brillante Analyse der ‘grünen’ Verlogenheit und Menschenverachtung. – „Wir wollen, dass die Tiere weiterlesen Die satanischen Früchte des Feminismus. Wir werden ernten was wir säen. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

Das Europa, das wir kennen, ist im Begriff zu sterben, es hat dreimal Nein zum Leben gesagt hat.

Europa hat ja zur Empfängnisverhütung durch die Pille gesagt. Europa hat ja zur massenhaften Abtreibung von Kindern gesagt. Europa stellt die homosexuelle Ehe, der echten Ehe gleich. Das hat Folgen. Heute haben in Deutschland 100 Eltern nur 64 Kinder und weiterlesen Das Europa, das wir kennen, ist im Begriff zu sterben, es hat dreimal Nein zum Leben gesagt hat.