Christen stehen weiterhin weltweit auf der Abschussliste

Drei aktuelle Nachrichten aus der Türkei, aus Großbritannien und aus dem fernen Indien zeigen, dass Christen weltweit auf der Abschussliste stehen und keine Hilfe erwarten können. In der Türkei soll der türkische Sender TV8 ein Foto der amerikanischen Schauspielerin und Sängerin weiterlesen Christen stehen weiterhin weltweit auf der Abschussliste

Christen sind die meist unterdrückten, gehassten und verjagten Menschen in der islamischen Welt.

Wenn jemand Schutz im Westen verdient hat, sind das zuerst diese Flüchtlinge, aber auch in den Ankunftsländern wagen sie es kaum auszusprechen, dass sie Christen sind, weil sie von ihren Peinigern nicht getrennt werden. Christen werdenüberall dort wo Muslime auftauchen, weiterlesen Christen sind die meist unterdrückten, gehassten und verjagten Menschen in der islamischen Welt.

„Verfolgte Christen – ihr seid nicht vergessen!”

Die Diskriminierung und Verfolgung von Menschen aus Glaubensgründen ist eine der großen Wunden der Gegenwart. Am Sonntag haben betroffene Christen berichtet. Eine gemeinsame Veranstaltung unter dem Titel „Christenverfolgung – Betroffene berichten“ des Christlichen Medienverbundes KEP, der Evangelische Allianz Wetzlar, des weiterlesen „Verfolgte Christen – ihr seid nicht vergessen!”

200 000 000 Christen sind verfolgt! Wird behauptet. Hier eine brutal schöne Geschichte eines echt verfolgten Christen

Es ist eine unendlich traurige aber auch eine sehr schöne Geschichte. Traurig, weil sie von der entsetzlichen Dunkelheit menschlicher Grausamkeit und Sünde spricht; schön, weil sie uns viel von der Menschen verändernden Liebe und Treue erfahren lässt. Er erzählt: „Während weiterlesen 200 000 000 Christen sind verfolgt! Wird behauptet. Hier eine brutal schöne Geschichte eines echt verfolgten Christen

Bibel statt Böller

In Österreich sticht ein Asylwerber auf eine Bibelvorleserin ein. In der deutschen Systempresse wird das Attentat mit keiner Silbe erwähnt. Und jetzt jetzt warten wir auf eine tadelnde Stellungnahme von unseren Kirchenfürsten (Marx, Woelki oder Bedford-Strohm …..), warum diese „fundamentalistische“ weiterlesen Bibel statt Böller

Arte Doku: Christen in der arabischen Welt | Sehenswert

Veröffentlicht am 18.05.2016 Flucht, Vertreibung, Vernichtung: Arte schildert die verzweifelte Lage der Christen in der arabischen Welt Knapp zwanzig Prozent der Bewohner des Nahen Ostens waren zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts Christen. Wie viele sind es heute, nach dem Völkermord weiterlesen Arte Doku: Christen in der arabischen Welt | Sehenswert

Das Christentum ist die am stärksten drangsalierte Religion. Die Scheinchristen des Westens kümmert das kaum

„Weihnachten rückt näher und damit die Versuchung, aus dem Christentum eine Krippenreligion zu machen, nah gebaut an Kitsch, Krempel, Kindlichkeit. Dabei ist das Christentum auch 2016 gewesen, was es immer sein wird: die Religion des Kreuzes. Christen sind die am weiterlesen Das Christentum ist die am stärksten drangsalierte Religion. Die Scheinchristen des Westens kümmert das kaum

Schutz der Religionsfreiheit „politische Notwendigkeit“

Geschrieben von Zentralredaktion unter Deutschland, Dokumentation, International Berlin, 15.12.2016/DEA/APD   Die Deutsche Evangelische Allianz übergab die Jahrbücher „Religionsfreiheit 2016“ und „Verfolgung und Diskriminierung von Christen 2016“ an Bundesregierung und Bundestagsabgeordnete. „Religionsfreiheit ist ein Menschenrecht, dennoch ist sie weltweit gefährdet. Insbesondere weiterlesen Schutz der Religionsfreiheit „politische Notwendigkeit“

Schweiz: Über 400 bei Flashmob für verfolgte Christen

Geschrieben von Zentralredaktion unter International, Zeitgeschehen Keine Kommentare Bern, Genf, Zürich/Schweiz, 11.12.2016/SEA/APD   Am 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, solidarisierten sich 700 Personen auf den Straßen von Bern, Genf und Zürich mit verfolgten Christen weltweit. 400 von ihnen weiterlesen Schweiz: Über 400 bei Flashmob für verfolgte Christen