Islamisierung, Ehe für alle, Euthanasie, Abtreibung, Genderwahnsinn und Frühsexualisierung passen nicht zu den Grundwerten eines christlichen Landes. Es ist etwas faul, im Staate Deutschland und alle etablierten Parteien haben keine Ahnung, warum sie das Problem einfach nicht in den Griff bekommen

Und eine (kommende) Koalition aus vier Parteien wird Deutschland in eine Katastrophe führen. In Anbetracht des Wahlergebnisses, hat die Masse nicht verstanden, vor welch einem Abgrund sich das Land befindet. Wir sind in jetzt unter dem Gericht Gottes. Nun gehts weiterlesen Islamisierung, Ehe für alle, Euthanasie, Abtreibung, Genderwahnsinn und Frühsexualisierung passen nicht zu den Grundwerten eines christlichen Landes. Es ist etwas faul, im Staate Deutschland und alle etablierten Parteien haben keine Ahnung, warum sie das Problem einfach nicht in den Griff bekommen

Ein Werbespot der CDU ist eine heuchlerische Schande. Angela Merkel fragt einen Embryo: „In welchem Deutschland wirst Du einmal leben?“

Ein Werbespot der CDU für die Bundestagswahl am 24. September stößt auf Kritik. In dem Video ist ein Embryo im Fruchtwasser zu sehen. Dann stellt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Frage: „In welchem Deutschland wirst du einmal leben?“. Youtube/cdutv/idea.de Diese weiterlesen Ein Werbespot der CDU ist eine heuchlerische Schande. Angela Merkel fragt einen Embryo: „In welchem Deutschland wirst Du einmal leben?“

Buchauszug: SOLLTE SICH EIN CHRIST IN DER POLITIK ENGAGIEREN? (William McDonald)

In seinem Buch “Der vergessene Befehl: seid heilig” nimmt sich William McDonald brennenden Fragen an, indem er nachweist, dass die Forderung Gottes nach einem geheiligten Leben seiner Kinder nicht an der Realität scheitern muß. Hier ein kleiner Auszug aus dem weiterlesen Buchauszug: SOLLTE SICH EIN CHRIST IN DER POLITIK ENGAGIEREN? (William McDonald)

Ein Volk, das Prostitution fördert, ist durch und durch verdorben und verdient das Gericht Gottes.

In Deutschland gibt es zwischen 200.000 und 400.000 Prostituierte. Zwischen 180.000 und 360.000 Frauen werden ungefähr täglich gegen Geld vergewaltigt. Der Jahresumsatz im deutschen Prostitutionsgewerbe wird auf 15 Milliarden Euro beziffert. Somit verdient unser scheinchristlicher Staat bei der Prostitution kräftig weiterlesen Ein Volk, das Prostitution fördert, ist durch und durch verdorben und verdient das Gericht Gottes.

Wir sind eine tolerante Gesellschaft. Wir tolerieren alle, die das sagen, was die meisten sagen oder zumindest die, die denken, sie seien die meisten.

Politik und Medien wollen das Volk dumm halten. Da passt es nicht, wenn unangenehme Lieder zum Nachdenken anregen. „Die Demokratie wird christlich sein oder sie wird nicht sein. Eine antichristliche Demokratie ist eine Karikatur, die in der Tyrannei oder in weiterlesen Wir sind eine tolerante Gesellschaft. Wir tolerieren alle, die das sagen, was die meisten sagen oder zumindest die, die denken, sie seien die meisten.

Ehe für alle? Jetzt ist auch Frau Merkel offen dafür.

Wohlstand für alle, Bildung für alle, Rente für alle, Hitzefrei für alle und Bier für alle. Will ich auch. Eine „Ehe für alle“ will jetzt fast jede Partei im Lande. Auch die Bundeskanzlerin ist seint gestern offen dafür. Bis jetzt weiterlesen Ehe für alle? Jetzt ist auch Frau Merkel offen dafür.

Es wäre an der Zeit, dass de-facto-Staatskirchentum in Deutschland zu beenden

Wäre es nicht konsequent, die EKD würde allen kirchlichen Status ablegen und sich stattdessen als neue politische Partei etablieren? Bei den vielen inhaltlichen Übereinstimmungen der alteingesessenen Parteien fiele es sowieso nicht mehr auf, wenn es noch eine weitere ähnliche gäbe. weiterlesen Es wäre an der Zeit, dass de-facto-Staatskirchentum in Deutschland zu beenden

Morgen Rot-Rot-Grün im Saarland? Dann heißt es auch dort: “Rettet die Kröten , tötet die Föten”?

Stojan Adasevic hat 20 Jahre lang Kinder abgetrieben: Zehntausende. Eines Tages verstand er, was er tat. Manche sehen es zum Glück ein und kehren um. Hier ein Zeugnis seiner Umkehr: „Ich habe mich auf Gynäkologie spezialisiert. Meine Erwartung war, zu weiterlesen Morgen Rot-Rot-Grün im Saarland? Dann heißt es auch dort: “Rettet die Kröten , tötet die Föten”?

Gestern war “EarthDay”. Feiertag für „Mutter Erde“ und die Lichter gingen aus.

Weltweit gingen zur „Earth Hour“ für den Klimaschutz die Lichter aus. Seht her wir machen was! Wir verschwenden zwar 363 Tage Strom am Eifelturm, aber an einem Tag sparen wir Strom! Demnächst geht das Licht ganz ohne Klimaaktion von selber weiterlesen Gestern war “EarthDay”. Feiertag für „Mutter Erde“ und die Lichter gingen aus.