Wo beibt der Aufschrei der christlichen Kirchen? Am vergangenen Wochenende ereignete sich im einst beschaulichen Prien am Chiemsee ein grausames Verbrechen.

Am vergangenen Wochenende ereignete sich im einst beschaulichen Prien am Chiemsee ein grausames Verbrechen: Eine Afghanin wurde beim Verlassen des dortigen Supermarkts vor den Augen ihrer beiden Kinder (5 und 11 Jahre) auf brutale Weise erstochen.Augenzeugen sprechen von einem großen weiterlesen Wo beibt der Aufschrei der christlichen Kirchen? Am vergangenen Wochenende ereignete sich im einst beschaulichen Prien am Chiemsee ein grausames Verbrechen.

Morgen Rot-Rot-Grün im Saarland? Dann heißt es auch dort: “Rettet die Kröten , tötet die Föten”?

Stojan Adasevic hat 20 Jahre lang Kinder abgetrieben: Zehntausende. Eines Tages verstand er, was er tat. Manche sehen es zum Glück ein und kehren um. Hier ein Zeugnis seiner Umkehr: „Ich habe mich auf Gynäkologie spezialisiert. Meine Erwartung war, zu weiterlesen Morgen Rot-Rot-Grün im Saarland? Dann heißt es auch dort: “Rettet die Kröten , tötet die Föten”?

Warum schützen unsere Medien den ISLAM?

Lee Kuan Yew ( ehemaliger langjähriger Staatspräsident von Singapur) in seinem neuen Buch “Hard Truths”. Unter anderem schreibt der 87-Jährige, man könne Menschen aller Hautfarben, Rassen, Sprachen und Religionen in einen Staat integrieren – mit Ausnahme von Moslems. „Etwa 15.000 weiterlesen Warum schützen unsere Medien den ISLAM?

«Im 21. Jahrhundert wurden alle in Europa begangenen Morde an Juden, die getötet worden waren, weil sie Juden waren, von Muslimen begangen.» Antisemitismusforscher Manfred Gerstenfeld

Wo findet man solche ernste Artikel in der deutschen Lückenpresse? Ein hervorragender und überfälliger Bericht. Das Thema wird von den Linken in ganz Europa tabuisiert. Besonders aber in Deutschland. Es verstösst gegen die sogenannte Politische Korrektheit, die gegenüber unliebsamen Meinungen weiterlesen «Im 21. Jahrhundert wurden alle in Europa begangenen Morde an Juden, die getötet worden waren, weil sie Juden waren, von Muslimen begangen.» Antisemitismusforscher Manfred Gerstenfeld