Wir sind eine tolerante Gesellschaft. Wir tolerieren alle, die das sagen, was die meisten sagen oder zumindest die, die denken, sie seien die meisten.

Politik und Medien wollen das Volk dumm halten. Da passt es nicht, wenn unangenehme Lieder zum Nachdenken anregen. „Die Demokratie wird christlich sein oder sie wird nicht sein. Eine antichristliche Demokratie ist eine Karikatur, die in der Tyrannei oder in weiterlesen Wir sind eine tolerante Gesellschaft. Wir tolerieren alle, die das sagen, was die meisten sagen oder zumindest die, die denken, sie seien die meisten.

Wird Trump jetzt gefeuert?

Seit Monaten belehren deutsche Medien die Öffentlichkeit über den Unaussprechlichen. Alle liberalen Gazetten fordern täglich, Trump musst weg. Diese groteske Schauspiel ist ohne gleichen. Es scheint, dass die Medien ihre Macht zeigen wollen und den Trump zum Fall bringen. Jeden weiterlesen Wird Trump jetzt gefeuert?

Die Sache mit der Deutungshoheit sowie die Bilder der Medien und ihre Macht

Veröffentlicht am 11. April 2017 von Jakob Tscharntke Dazu ein hevorragendes Interview im nachfolgenden Link mit dem Publizisten Michael Lüders. Er zeigt am aktuellen Beispiel „Giftgasangriff“, wie schnell bestimmte Gruppen, in diesem Falle die westliche Allianz zum Sturz Assads, Vorgänge weiterlesen Die Sache mit der Deutungshoheit sowie die Bilder der Medien und ihre Macht

Lücken-/Lügenfernsehen hat nach der Saarland-Wahl ihr wahres Gesicht gezeigt.

Unser zwangsgebührenfinanziertes Staatsfernsehen mutet uns Sendungen als politisch gesteuerte Meinungsmanipulationen zu. Die Schmuddelkinder der AFD (Ich bin kein Wähler der AFD) durften nicht an der ÖR Wahlparty teilnehmen-aber eine Grüne von der Abschaffungspartei, darf trotz 4% ihre kranke Politik wieder mal weiterlesen Lücken-/Lügenfernsehen hat nach der Saarland-Wahl ihr wahres Gesicht gezeigt.

Warum schützen unsere Medien den ISLAM?

Lee Kuan Yew ( ehemaliger langjähriger Staatspräsident von Singapur) in seinem neuen Buch “Hard Truths”. Unter anderem schreibt der 87-Jährige, man könne Menschen aller Hautfarben, Rassen, Sprachen und Religionen in einen Staat integrieren – mit Ausnahme von Moslems. „Etwa 15.000 weiterlesen Warum schützen unsere Medien den ISLAM?

Die Medien sind ein öffentlich-rechtliches Umerziehungslager, dominiert vom linken, antichristlichen Establishment

„Die Kritiker des US-Präsidenten Trump, argumentierten moralisch gegen ihn, doch hielten sich selber an keinen Moralkodex: „Hassprediger“, „Vollidiot“, „Clown“ sind nur einige der Bezeichnungen in den Medien. Die Präsidentenwahl in den USA betrifft den gesamten Globus: Die USA sind die weiterlesen Die Medien sind ein öffentlich-rechtliches Umerziehungslager, dominiert vom linken, antichristlichen Establishment