So wird aus deinem Leben mehr

Was ist der Mensch? Chemisch ist es einfach: Wir sind ein Mix aus Sauerstoff, Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Phosphor und Schwefel. Doch bis heute kennen wir die Kraft nicht, die aus unbelebter Materie lebende Zellen macht. Das ist ernüchternd. Mich macht weiterlesen So wird aus deinem Leben mehr

Bis zum heutigen Tag konnte kein Wissenschaftler zeigen, wie Leben aus toter Materie entstanden ist. Dazu kommt: Wasser kann keineswegs die Entstehung des ers­ten Lebens begünstigt haben, es wäre eher kontraproduktiv gewesen.

James M. Tour (geboren 1959, s. Bild) ist ein bekannter, häufig zitierter und hoch dekorierter Synthesechemiker an der Rice University in Housten, Texas (USA). Er forscht als organischer Chemiker im Bereich Materialwissenschaften und Nanotechnologie. So hat er z.B. sogenannte Nanocars weiterlesen Bis zum heutigen Tag konnte kein Wissenschaftler zeigen, wie Leben aus toter Materie entstanden ist. Dazu kommt: Wasser kann keineswegs die Entstehung des ers­ten Lebens begünstigt haben, es wäre eher kontraproduktiv gewesen.

„Wie ist das Leben entstanden?“

„Wie ist das Leben entstanden?“ werden jetzt wieder Millionen Schüler gefragt und sollen möglichst die richtigen Antworten aus ihrem Biologiebuch geben, von der Ursuppe, den Blitzen, wie sich alles selbst organisiert hat und es dann ‚halt‘ immer weiter bis zur weiterlesen „Wie ist das Leben entstanden?“

7500 Teilnehmer bei „Marsch des Lebens“ in Berlin, aber die Presse schweigt oder lügt darüber

Wann beginnt das Leben? Was schreibt Lukas, der Arzt, unter der Inspiration des Heiligen Geistes, also Gottes, welcher nicht bloß weiß, wann das Leben beginnt, sondern welcher das Leben schenkt: Und es geschah, als Elisabeth den Gruß der Maria hörte, weiterlesen 7500 Teilnehmer bei „Marsch des Lebens“ in Berlin, aber die Presse schweigt oder lügt darüber

Marsch für das Leben!

Wenn ein Teenagermädchen, eine junge Frau, vielleicht noch in der Schule oder Ausbildung, unverheiratet, ohne finanzielle Versorgung und mit schlechter Bildung schwanger wird und dazu noch ohne den Vater des Kindes dasteht – was passiert dann in sehr vielen Fällen? weiterlesen Marsch für das Leben!

„Menschen die für die Abtreibung sind, sind bereits geboren.“ – Ronald Reagan

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 98.721 Kinder vor der Geburt getötet. Pro Arbeitstag 390. Die Zahl der Geburten lag bei 760.652. Das bedeutet: Auf sieben bis acht lebende Kinder kommt eines, das vor der Geburt getötet wurde. Im ersten weiterlesen „Menschen die für die Abtreibung sind, sind bereits geboren.“ – Ronald Reagan

Dieser kleine Mensch ist 12 Wochen alt. In diesem Alter werden Kinder in vielen Ländern der Welt getötet. Es ist kein Zellklumpen

Ein ungeborenes Zwillingspärchen unterhält sich im Bauch seiner Mutter. „Sag mal, glaubst du eigentlich an ein Leben nach der Geburt?“ fragt der eine Zwilling. „Ja auf jeden Fall! Hier drinnen wachsen wir und werden stark für das was draußen kommen weiterlesen Dieser kleine Mensch ist 12 Wochen alt. In diesem Alter werden Kinder in vielen Ländern der Welt getötet. Es ist kein Zellklumpen

Am 16. September, eine Woche vor der Bundestagswahl, findet in Berlin der Marsch für das Leben statt

Wir laden hiermit herzlich zur Teilnahme ein. Gemeinsam wollen wir ein Zeichen setzen gegen die 1.000 Kinder, die an jedem Arbeitstag in Deutschland noch im Mutterleib getötet werden und für eine Gesellschaft, in der auch die Ungeborenen, die Behinderten und weiterlesen Am 16. September, eine Woche vor der Bundestagswahl, findet in Berlin der Marsch für das Leben statt

„Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.“ Mark Twain

„Wenn es keinen Gott gibt, dann sind der Mensch und das Universum verdammt. Wie zum Tode verurteilte Gefangene erwarten wir unsere unausweichliche Hinrichtung. Es gibt keinen Gott und keine Unsterblichkeit. Und wie lautet die Konsequenz? Sie lautet, dass das Leben weiterlesen „Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.“ Mark Twain

Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Niemand wird bestreiten, dass er einmal sterben muss. Doch wie unterschiedlich sind die Vorstellungen darüber, wie es danach dann sein wird. Ist das Leben nicht wie eine Blume, die für eine kurze Zeit aufblüht und dann verwelkt? So trägt auch weiterlesen Gibt es ein Leben nach dem Tod?