7500 Teilnehmer bei „Marsch des Lebens“ in Berlin, aber die Presse schweigt oder lügt darüber

Wann beginnt das Leben? Was schreibt Lukas, der Arzt, unter der Inspiration des Heiligen Geistes, also Gottes, welcher nicht bloß weiß, wann das Leben beginnt, sondern welcher das Leben schenkt: Und es geschah, als Elisabeth den Gruß der Maria hörte, weiterlesen 7500 Teilnehmer bei „Marsch des Lebens“ in Berlin, aber die Presse schweigt oder lügt darüber

Bericht von einer heldenhaften Frau, die sich für ihr Kind entschied, obwohl sie wusste, dass sie selbst dabei ihr Leben verliert

Sogar weltliche Tageszeitungen brachten groß Berichte von einer heldenhaften Frau, die sich für ihr Kind entschied, obwohl sie wusste, dass sie selbst dabei ihr Leben verlieren würde. So geschah es auch: Das Kind lebt, die Mutter ist tot und hinterlässt weiterlesen Bericht von einer heldenhaften Frau, die sich für ihr Kind entschied, obwohl sie wusste, dass sie selbst dabei ihr Leben verliert

Ein Mann + eine Frau = ein Ehepaar! Ein Mann + eine Frau + Kind(er) = eine Familie!

„Die traditionelle Familie aus Vater, Mutter und einem bzw. mehreren Kindern bleibt für die Deutschen das Ideal. 96 Prozent verstehen unter dem Stichwort „Familie“ noch immer dieses klassische Zusammenleben. Das hat eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid (München) für weiterlesen Ein Mann + eine Frau = ein Ehepaar! Ein Mann + eine Frau + Kind(er) = eine Familie!

Da staunt sogar die “Süddeutsche”: Wie Eltern 40 Operationen, 80 bis 90 Intubationen und den Tod ihres kleinen Kindes verkraften

„Jochen Blaich musste erleben, wie sein Sohn schwerkrank zur Welt kam und nach vier Jahren starb. In der Süddeutschen Zeitung berichtet er, wie der Glaube ihm und seiner Frau in der Zeit eine Stütze war – und warum nie eine weiterlesen Da staunt sogar die “Süddeutsche”: Wie Eltern 40 Operationen, 80 bis 90 Intubationen und den Tod ihres kleinen Kindes verkraften

Nur ein schwacher Strohhalm – eine Geschichte zum Vorlesen…

Die Hirten sind gekommen und dann wieder gegangen. Vielleicht haben sie damals Geschenke mitgebracht, aber gegangen sind sie mit leeren Händen. Ich kann mir aber vorstellen, dass vielleicht ein Hirte, ein ganz junger, doch etwas mitgenommen hat von der Krippe. weiterlesen Nur ein schwacher Strohhalm – eine Geschichte zum Vorlesen…