Frag deinen Friseur und die Diskussion nach der Existenz Gottes. Eine Geschichte für Atheisten.

Ein Mann sitzt beim Friseur, um sich den Bart rasieren und die Haare schneiden zu lassen. Während der Arbeit unterhalten sich Kunde und Friseur angeregt über alles Mögliche. Dann sagt der Friseur: „Ich glaube nicht, dass Gott existiert.“ Der Kunde weiterlesen Frag deinen Friseur und die Diskussion nach der Existenz Gottes. Eine Geschichte für Atheisten.

Glaube nicht deinen Lebenslügen – fang an dem Wort Gottes zu vertrauen

Du sagst: „Das ist unmöglich!“ Gott sagt: „Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich.“ Luk.18.27 Du sagst: „Ich bin zu müde, ich kann nicht mehr!“ Gott sagt: „Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und weiterlesen Glaube nicht deinen Lebenslügen – fang an dem Wort Gottes zu vertrauen

„Selbstverständlich ist Glaube wichtig, ohne Gott würden wir nicht hier sein.“ Dies meinte Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger heute in Passau.

Wenn es keinen Gott gäbe, gäbe es keine Atheisten. Gilbert Keith Chesterton Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen. John Boynton Priestley Selbst wenn es dir gelingt, gottlos zu werden, so gelänge es dir doch nicht, Gott weiterlesen „Selbstverständlich ist Glaube wichtig, ohne Gott würden wir nicht hier sein.“ Dies meinte Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger heute in Passau.

Obwohl die Zeichen der Zeit auf Sturm stehen, herrscht sehr oft eine erschreckende Ahnungslosigkeit. Wie der Herr Jesus sagt: „Denn wie sie waren in den Tagen vor der Sintflut… und sie achteten’s nicht, bis die Sintflut kam und nahm sie alle dahin“ (Matth. 24, 38-39)

In einem Sonderdruck der „Welt am Sonntag“ unter dem Titel: „Wird die Welt unregierbar?“ wurden folgende vier Punkte angeführt, die den Niedergang einer Zivilisation ankündigen: 1. Da ist das Abbröckeln öffentlicher und privater Moral. 2. Da ist der Hang zu weiterlesen Obwohl die Zeichen der Zeit auf Sturm stehen, herrscht sehr oft eine erschreckende Ahnungslosigkeit. Wie der Herr Jesus sagt: „Denn wie sie waren in den Tagen vor der Sintflut… und sie achteten’s nicht, bis die Sintflut kam und nahm sie alle dahin“ (Matth. 24, 38-39)

“Gott hat mich vergessen” – wie oft denken wir so!?

Hast du die Neigung zu denken: „Gott hat mich vergessen” ? In Johannes 3:27 steht: „Ein Mensch kann sich nichts nehmen, es sei denn, es ist ihm vom Himmel gegeben.” Alles was wir haben, wurde uns vollkommen von unserem Vater weiterlesen “Gott hat mich vergessen” – wie oft denken wir so!?

Fragen an die wichtigste Bibelstelle

„Denn also hat Gott die Welt geliebt, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe.“ Johannes 3,16 Wer ist der Geber? Gott. Wer ist die Gabe? Jesus. Wie wurde gegeben? In Liebe. Für wen wurde weiterlesen Fragen an die wichtigste Bibelstelle

Wissenschaft ist die Lehre vom momentan gültigen Irrtum

Es geht um die Frage, ob die Hummel fliegen kann oder nicht. Stundenlang führen die verschiedenen Kapazitäten ihre Modelle vor und begründen sie mit ausführlichen, komplizierten Berechnungen. Dazu war eine jahrelange Vorarbeit nötig. Schließlich einigt man sich darauf, dass die weiterlesen Wissenschaft ist die Lehre vom momentan gültigen Irrtum

Gott hat den Menschen als Mann und Frau geschaffen

In den USA haben rund 150 evangelikale Leiter eine theologische Erklärung verabschiedet, in der sie sich zum Thema Homo- und Transsexualität klar äußert. Gott hat laut der Heiligen Schrift den Menschen als Mann und Frau geschaffen. Der Rahmen, in dem weiterlesen Gott hat den Menschen als Mann und Frau geschaffen