An einen Atheisten, der seinen Glauben nicht belegen kann: Warum wir wissen, dass Jesus Christus keine Erdichtung ist

Ich bekam kürzlich eine lange Mail von einem Leser, der überzeugter Atheist ist – der aber dennoch nicht lassen kann, die Lehre von Jesus Christus anzugreifen und dabei enthüllt, dass sein Atheismus durch und durch unbelegter Glaube ist – während weiterlesen An einen Atheisten, der seinen Glauben nicht belegen kann: Warum wir wissen, dass Jesus Christus keine Erdichtung ist

Was sagt man einem praktizierenden Atheisten, wenn er einen «Beweis» verlangt, dass Gott existiert?

Man könnte ihm natürlich entgegnen, er solle den Gegenbeweis antreten und die absurde Vorstellung begründen, das Universum und sogar das menschliche Gehirn seien rein zufällig entstanden, Leben und Gesundheit aller Geschöpfe hingen letztendlich nur davon ab, dass DNA-Moleküle sich selbst reproduzieren, weiterlesen Was sagt man einem praktizierenden Atheisten, wenn er einen «Beweis» verlangt, dass Gott existiert?

Dawkins kritisiert Freibrief für Islam

Der britische Biologe und Atheist Richard Dawkins hat die öffentliche Ungleichbehandlung von Christentum und Islam angeprangert. Dawkins ist bekannt für seine schonungslose Kritik der Religion. Sein 2006 erschienenes Buch „Der Gotteswahn“ wurde weltweit millionenfach verkauft. Dass er allerdings nicht nur weiterlesen Dawkins kritisiert Freibrief für Islam

Caleb Kaltenbach, ein früherer Atheist, der bei schwulen Eltern aufwuchs, ist nach einer fantastischen Bekehrungsgeschichte….

Caleb Kaltenbach, ein früherer Atheist, der bei schwulen Eltern aufwuchs, ist nach einer fantastischen Bekehrungsgeschichte nun ein einflussreicher Pastor. Er möchte denen dienen, die sich zum selben Geschlecht hingezogen fühlen und sie ermutigen, ihre Identität in Christus zu finden. Als weiterlesen Caleb Kaltenbach, ein früherer Atheist, der bei schwulen Eltern aufwuchs, ist nach einer fantastischen Bekehrungsgeschichte….