Am 23. September 2017 geht die Welt nicht unter. Ob Jesus an diesem Tag kommt, wissen wir auch nicht.

Gläubige müssen den Wert biblischer Prophetie erkennen, um unterscheiden zu können und die Zeiten zu verstehen, in denen wir leben. Weil das jedoch so wichtig ist, hat Satan die Christenheit mit falschen Propheten überflutet, die erfundene Prophezeiungen äußern, die viele weiterlesen Am 23. September 2017 geht die Welt nicht unter. Ob Jesus an diesem Tag kommt, wissen wir auch nicht.

Rosch Haschana 2017 ???

2007 war mit der heftigen Finanzkrise hinsichtlich der Zahl Sieben auch bemerkenswert. Das Video ist etwas lang, aber teilweise interessant, denn es hebt das Jahr 2017 prophetisch hervor. Prediger Martin Baron hat allerdings keine Astronomiekenntnisse, denn das Sternbild Jungfrau mit weiterlesen Rosch Haschana 2017 ???

Kauder: Christenverfolgung mit neuer Qualität

Volker Kauder © Foto: Tobias Koch/volker-kauder.de Bad Blankenburg, 31.07.2017/DEA/APD   Der Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, betonte in einen Vortrag während der 122. Allianzkonferenz in Bad Blankenburg/Thüringen, dass Christen nach wie vor die am meisten verfolgte Religionsgruppe der Welt seien. weiterlesen Kauder: Christenverfolgung mit neuer Qualität

Das Zeichen Gottes am 23. September 2017

»Und Gott sprach: Es werden Lichter an der Feste des Himmels, die da scheiden Tag und Nacht und geben Zeichen, Zeiten, Tage und Jahre und seien Lichter an der Feste des Himmels, dass sie scheinen auf Erden. Und es geschah weiterlesen Das Zeichen Gottes am 23. September 2017

Anfrage an das Präsidium des Kirchentags (“Du siehst mich”.): Was hat ein Drohnenmörder als Gast auf Ihrem Kirchentag zu suchen?

Es berührt mich unangenehm, daß ein Treffen zwischen den angeblich jetzt oder früher „mächtigsten Männern und Frauen der Welt“ (Obama und Merkel) als Höhepunkt des Kirchentages gefeiert wird. Das Treffen des Ex-US-Präsidenten Barack Obama mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel weiterlesen Anfrage an das Präsidium des Kirchentags (“Du siehst mich”.): Was hat ein Drohnenmörder als Gast auf Ihrem Kirchentag zu suchen?

In diesem neuen Jahr 2017 möchte ich

In diesem neuen Jahr möchte ich: wie Paulus, vergessen was dahinten liegt und mich ausstrecken nach dem, was vor mir liegt. wie David, meine Augen zu den Bergen aufheben, von wo meine Hilfe kommen wird. wie Abraham, Gott bedingungslos vertrauen. weiterlesen In diesem neuen Jahr 2017 möchte ich