Brauchen wir einen europäischen Islam?

Europa braucht gar keinen Islam. Fast alle Staaten Europas sind bis vor einiger Zeit sehr gut ohne Islam zurecht gekommen. So einfach ist diese Frage zu beantworten. Der Begriff „aufgeklärter Islam“ ist absolut sinnlos und in sich widersprüchlich.
Entweder man „glaubt“ dass ein „Erzengel Gabriel“ einem frühmittelalterlichen Beduinen die ultimative Handlungsanweisung für die gesamte Menschheit, direkt vom Superwesen „Allah“ gegeben hat, – oder nicht.
Wenn man dies tut, muss man extrem viel als „göttlichen Willen“ verehren was 100% gegen unser Grundgesetz ist. Europa braucht eine totale Rückkehr zu Jesus Christus.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsabfrage *