Bitte um Gebet für unseren Sohn Joshua (8 Jahre, Trisomie-21, aktuell sehr schlechte Blutwerte)

Liebe Geschwister,

leider hat sich Joshi’s Gesundheitszustand nur in einem Punkt gebessert: er macht die Augen wieder auf und nimmt etwas mehr am Leben teil.

Das Antibiotika hat wohl die Entzündungen etwas eingedämmt.
Er isst weiterhin nichts Festes und bekommt so zu seiner Hafer-, Dinkel- und Hirsemilch jetzt noch “Fresubin”, d.h. hochkalorische Flüssignahrung, die er auch gut annimmt.
Dafür hat er jetzt einen extremen Bauch.
Ob es Wassereinlagerungen oder Luft ist konnte am Ultraschall beim Kinderarzt nicht festgestellt werden und die Labormessungen der Blutproben vom Freitag haben sehr schlechte Werte ergeben.
Seine Schilddrüsenfunktionen sind komplett durcheinander, die Leukos viel zu hoch und wenn man sich den Befund ansieht, sind von ca. 30 Werten 20 erheblich zu hoch oder erheblich zu niedrig.
Mit erheblich meine ich das obere bzw. untere End der angegeben Werteskala, viele weitere Werte sind auch oberhalb/unterhalb des Normwertebereiches.
Der Kinderarzt äußerte den Verdacht, dass es sich auch um eine Blutkrankheit -Leukemie- handeln könnte, aber dieser Verdacht müsste erst im Krankenhaus mit anderen Faktoren zusammen geprüft werden und so hoffen wie, das es sich nicht bestätigt.
2013 stand schon mal so ein Verdacht im Raum und es wurde ein Knochenmarkspunktion gemacht, aber Gott sei dank, hat es sich damals nicht bestätigt.
Die Empfehlung des Kinderarztes, von dem wir gerade kommen, ist das Krankenhaus und er gab uns auch direkt eine Einweisung mit. Dort haben sie mehr Möglichkeiten der Diagnose und Medikation um ihn besser helfen zu können und in Erfahrung zu bringen, was er den jetzt hat.
Er hat uns dann dort für 15:00 Uhr angemeldet.
So packen wir mal wieder unsere Sachen zusammen, dass zweite mal dieses Jahr und werden nach Bad Kreuznach ins Diakonie Krankenhaus fahren, ich werde bei ihm bleiben.
Joshua ist jetzt sein Mitte August ununterbrochen krank.
Beginnend mit einer Erkältung, gefolgt von Scharlach, danach Magen-Darminfekt, anschließend eine Augenentzündung und nun diese schrecklichen Blutwerte.
Wir sind wirklich alle sehr fertig und danken Euch für Eure Gebete.
Ich möchte Euch weiterhin herzlich um Gebet für Joshi und uns als Familie bitten, dass wir die Kraft, Heilung und Hilfe bekommen, die wir so dringend benötigen!

Lieben Dank und Gottes Segen für Euch und die Euren,

Andreas und Familie

Leave a Comment

Sicherheitsabfrage *