Bibelbriefe

Eine neue Seite bereichert das Internet und hilft beim Kennenlernen der Bibel. Sie heißt „Bibelbriefe“ und wird von einem lieben Bruder (Werner) und seiner ebenso lieben Frau „Karin“ mit erklärenden Briefen zu den Inhalten der Bibel gefüllt.

Hier ein Auszug aus der Startseite:

Seit jeher wird die Bibel als ein Brief Gottes an die Menschen verstanden. Immer wieder ist zu lesen: „Und Gott sprach…“, oder: „Gott redete …“ Gott machte Menschen zu seinem Sprachrohr, gab ihnen die Worte, die sie anderen Menschen weiter sagen sollten. Dies tat er in der Geschichte der Bibel durch Propheten, Priester, Apostel und nicht zu letzt durch seinen Sohn Jesus Christus.

 Früher hat Gott viele Male und auf vielfältige Weise durch Propheten zu unseren Vorfahren gesprochen.  Jetzt, am Ende dieser Zeiten, sprach er durch den Sohn zu uns.“

Hebräer 1 Vers 1 und 2

Ich (Werner) werde auf dieser Seite kleine ‚Bibelbriefe‘ schreiben, die für dich einfach und leicht verständlich sind. Die Bibel ist ein Buch für einfache Leute. Auch wenn sie sehr dick und umfangreich ist kann man sich bald in ihr zurecht finden. Mehr als um das Buch geht es um die Nachricht, die sie enthält und ich kann sagen, es ist eine gute Nachricht für uns Menschen.