Warum eine 1. Mai-Feier? oder: Warum ich n i c h t in den Mai tanze!

Woher kommt der 1. Mai-Feiertag? Warum eine 1. Mai-Feier?  Zum Verständnis von Brauch und Tradition gehört die dem 1. Mai vorangehende Walpurgisnacht bzw. die Überlagerung der keltischen Kultur durch die neue Geistlichkeit resp. römisch-katholische Heilslehre. Der keltische Name für den weiterlesen Warum eine 1. Mai-Feier? oder: Warum ich n i c h t in den Mai tanze!

Die Bibel ist historisch besser bewiesen als jedes andere alte Buch

Vom Neuen Testament sind etwa 5400 griechische Handschriften erhalten. Im Vergleich: Bei griechischen und lateinischen Klassikern wie Plato, Cicero oder Cäsar, muss man froh sein, wenn man für ein bestimmtes Werk ein Dutzend Manuskripte hat. Zu den originalen Handschriften des weiterlesen Die Bibel ist historisch besser bewiesen als jedes andere alte Buch

Die Kraft der Vergebung.

Erbarmungslos raste ein blutiger Bürgerkrieg Ende der 30er Jahre über die spanische Erde. Kommunistische Freischärler führten Krieg gegen nationale Franco-Truppen. Die Roten kämpften zugleich gegen den Gottesglauben. Entweihte Kirchen, brennende Dörfer, ermordete Priester und Ordensleute zeigten den Weg, den das weiterlesen Die Kraft der Vergebung.

Warum gibt es in China solch gewaltige Erweckungen?

Die Geheimpolizei bedrängt einen christlichen Hausbesitzer, der seine Räume einer Hausgemeinde zur Verfügung stellt. Die Beamten sagten zu ihm: „Diese Versammlungen müssen aufhören!“ Wenn Sie sie nicht unterbinden, werden wir ihr Haus konfiszieren und Sie auf die Straße werfen.“ Die weiterlesen Warum gibt es in China solch gewaltige Erweckungen?

300’000 Menschen forderten die Begnadigung des Killerhundes Chico. Den jährlich 300 Millionen misshandelten Kindern wird hingegen wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

„Als kürzlich ein Staffordshire-Terrier-Mischling eine 52-jährige Frau und ihren 27-jährigen Sohn zu Tode biss, rollte eine Welle der Solidarität durch das Land. Mehr als 300’000 Menschen forderten in Onlinepetitionen, dass Chico gerettet werden solle. Der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes forderte weiterlesen 300’000 Menschen forderten die Begnadigung des Killerhundes Chico. Den jährlich 300 Millionen misshandelten Kindern wird hingegen wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

Was sagt man einem praktizierenden Atheisten, wenn er einen «Beweis» verlangt, dass Gott existiert?

Man könnte ihm natürlich entgegnen, er solle den Gegenbeweis antreten und die absurde Vorstellung begründen, das Universum und sogar das menschliche Gehirn seien rein zufällig entstanden, Leben und Gesundheit aller Geschöpfe hingen letztendlich nur davon ab, dass DNA-Moleküle sich selbst reproduzieren, weiterlesen Was sagt man einem praktizierenden Atheisten, wenn er einen «Beweis» verlangt, dass Gott existiert?

Hüte dich vor einem seichten Christenleben!

A.W. Tozer (1897-1963) …hinschauend auf Jesus, den Anfänger und Vollender des Glaubens, der, die Schande nicht achtend, für die vor ihm liegende Freude das Kreuz erduldete und sich gesetzt hat zur Rechten des Thrones Gottes.  (Heb. 12:2) Das große Hinderniss weiterlesen Hüte dich vor einem seichten Christenleben!