Deutscher Konvertit im Deutschen Fernsehen: „2050 ist Deutschland ein islamischer Staat“

Ganz ehrlich, was haben „wir“ dem Islam an gelebten Werten entgegenzusetzen ?
Die westliche Freiheit! Eine falsche Freiheit, weil sie nicht die Freiheit Gottes ist.
Dieses System führt sich, wie wir in Europa und den USA sehen, momentan selbst ad absurdum.
Das Christentum das wir vertreten, ist bis auf wenige Zellen zu einem Staatsapparat verkommen, der sich hauptsächlich um sich selbst dreht und fette faule Kirchenbeamte bestens alimentiert (Kirchensteuer).
Die Gesellschaft ist weitestgehend permissiv und will immer mehr Brot und Spiele. Und das Allerschlimmste der „verordneten“ Ignoranz gegen die islamische Realität ist, dass wir glauben wir hätten noch irgendetwas selbst in der Hand. Weit gefehlt, bei fast 10 Mio. hauptsächlich islamischen Migranten werden zur Zeit Fakten geschaffen, die absolut irreversibel sind.
Nicht nur Deutschland, sondern ganz Europa wird in nicht allzuferner Zukunft komplett islamisch sein. Und  warum nahmen und nehmen die arabischen Nachbarländer die islamischen Flüchtlinge nicht auf, wird oft gefragt. Damit 2050 Deutschland bzw. Europa islamisch sein wird.
Es wurde ja vorausgesagt:“Europa im 3..Jahrtausend wird christlich, oder gar nicht mehr sein“.
Recht gesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsabfrage *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere