70 Jahre Israel

Am 29. November 1947 stimmte die Vollversammlung der Vereinten Nationen für die Errichtung von zwei Staaten auf dem Gebiet des britischen Mandatsgebiets in Palästina, ein jüdischer und ein arabischer Staat soll entstehen. Der Staat Israel wurde definitiv am 14. Mai 1948 gegründet. Wo aber ist heute der arabische Staat ???


Israel bekam ein Stück Land, das bereits bevölkert war, die Palästinenser wurden vertrieben. Die korrupte Balfour-Deklaration war kriegerische Erpressung, Benjamin Freedman berichtete, wie die Elite-Juden mischelten: “Im November 1917 aber ging es schlicht und einfach darum, mit einer Geste die grossen jüdischen Gemeinden in Russland und den USA zu gewinnen, um die Kriegsanstrengungen der beiden Verbündeten – der eine war in Auflösung begriffen, der andere mobilisierte gerade erst seine Armeen – zu intensivieren. Grossbritannien spielte dafür bewusst ein falsches Spiel: ‘Auf dreiste Weise versprach es allen alles und behielt es schliesslich selbst’, urteilt der deutsch-israelische Historiker Michael Wolffsohn.” (Quelle: WELT)

  1. Mai 1948 – Gründung des Staates Israel


Am 14. Mai 2018 wird Israel 70 Jahre seit der Gründung im Jahre 1948 feiern. Einige Christen meinen, dass damit die prophezeite “Generation” erfüllt wird. Israel wird  somit zum Prüfstein für die ganze Welt. 

In der englischen Bibelübersetzung ist im Lukasvers “Generation” zu lesen, in der deutschen Übersetzung “Geschlecht”: 

And he spake to them a parable; Behold the fig tree, and all the trees; When they now shoot forth, ye see and know of your own selves that summer is now nigh at hand. So likewise ye, when ye see these things come to pass, know ye that the kingdom of God is nigh at hand. Verily I say unto you, This generation shall not pass away, till all be fulfilled. (Lukas 21:29-32)

Und er sagte ihnen ein Gleichnis: Sehet den Feigenbaum und alle Bäume! Wenn ihr sie schon ausschlagen sehet, so merket ihr von selbst, dass der Sommer jetzt nahe ist. Also auch, wenn ihr sehet, dass dieses geschieht, so merket ihr, dass das Reich Gottes nahe ist. Wahrlich, ich sage euch, dieses Geschlecht (Generation ???) wird nicht vergehen, bis alles geschehen sein wird. (Lukas 21:29-32)

Weiterlesen & Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsabfrage *